Das Systemhaus in Bergen auf Rügen
29. November 2017

PC-Kassenlösung

Wer keine ordnungsgemäße Kasse hat, kann vom Finanzamt geschätzt werden und das wird teuer!

Wir stellen Ihnen die neue PC-Kassenlösung der SoftENGINE GmbH* vor.

 

Die SoftENGINE-Kasse 3.0erfüllt alle aktuellen gesetzlichen Vorgaben und wird kontinuierlich gewartet und weiterentwickelt.
Mit der ordnungsgemäß genutzten SoftENGINE-Kasse 3.0 brauchen Sie die spontanen Kassennachschauen nicht zu fürchten, die das Finanzamt ab dem 01.01.2018 durchführen kann. Die Kassennachschau ist ein eigenständiges Verfahren und kann zusätzlich zur Außenprüfung stattfinden. Bei Kassendifferenzen und Verstößen gegen gesetzliche Vorgaben drohen Schätzungen und hohe Geldbußen.

Die SoftENGINE-Kasse 3.0 ist eine innovative PC-Kassenlösung und arbeitet nicht nur optimal mit dem eigenen ERP-System BüroWARE® zusammen, sondern ist auch als eigenständige Lösung, sowohl als Einzelkasse wie auch als Kassenverbund, für nahezu jedes Handelsunternehmen geeignet.

Die SoftENGINE-Kasse 3.0 hat ein zeitgemäßes touchscreen-orientiertes Bedienlayout und ist optimiert für die Erfassung mit Barcodescannern, ermöglicht aber auch manuelle Positionserfassung und -änderungen. Leistungsstarke Suchfunktionen und eine Favoritenverwaltung unterstützen dabei den Anwender. Muss ein Kassiervorgang unterbrochen werden, besteht die Möglichkeit, den Beleg zu parken, um zunächst weitere Kunden zu bedienen. Geparkte Belege können dann später zu Ende erfasst werden.

Stornierungen von einzelnen Positionen wie auch kompletter Belege sind bequem durchführbar, Retouren auf der Basis früherer Belege möglich.

Eine komfortable Kundenverwaltung ermöglicht das Hinterlegen von kundenspezifischen Preisen und Rabatten sowie die Warenabgabe auf Lieferschein oder offene Rechnung.

Bestehende offene Rechnungen können an der SoftENGINE-Kasse jederzeit recherchiert und beglichen werden.
Die verschiedenen Zahlarten (bar, EC usw.) werden separat erfasst und können auch gemischt in einem Vorgang verwendet, Gutscheine verkauft und verrechnet werden.

Mittels generierbarer Wertcoupons können zusätzliche Kaufanreize und Kundenbindungen geschaffen, mit Marketingumfragen bei Abschluss eines Verkaufsvorgangs wertvolle Informationen gewonnen werden.

Wie alle anderen Vorgänge werden auch Einlagen, Entnahmen und Abschöpfungen lückenlos protokolliert. Aktuelle Umsätze und Sollbestände sind jederzeit einsehbar, die Verbuchung von Artikelumsätzen und damit die Bestandsaktualisierung erfolgt unmittelbar bei der Positionserfassung automatisiert im Hintergrund.

Die SoftENGINE-Kasse 3.0 ist individuell anpassbar und kann bis hin zu kompletten Workflows erweitert werden. Sie ist automatisierbar und bietet gute Voraussetzungen für die Zusammenarbeit mit Drittsystemen!

Absolut nahtlos funktioniert die Zusammenarbeit mit BüroWARE®, dem leistungsfähigsten ERP-System der SoftENGINE GmbH für anspruchsvolle kleine und mittelständische Unternehmen.

Sowohl für BüroWARE®  als auch für die SoftENGINE-Kasse sind wir autorisierter Vertriebspartner. Unsere geschulten und motivierten Mitarbeiter unterstützen Sie gern bei der Planung und Einführung dieser Systeme und stehen Ihnen nachfolgend auch als zuverlässiger Servicepartner zur Verfügung. Bei Bedarf können Sie ebenso über uns die erforderliche Hardware und Kassenzubehör beziehen, installieren und warten lassen.**

 

Für weitere Informationen zur Kassenlösung:  KasseUPDATE2017.pdf

 

* Die SoftENGINE GmbH ist ein führender deutscher Softwarehersteller, der seit über zwanzig Jahren anspruchsvolle kaufmännische Softwarelösungen programmiert. Sein ERP-System BüroWARE® (CRM-Modul, Auftragsverwaltung, Fibu u.v.a.m.) setzte von Anfang an Maßstäbe in punkto Ergonomie und Flexibilität.

** Die  SoftENGINE-Kasse  ist eine moderne Softwarelösung, die unter den aktuellen Microsoft-Betriebssystemen  (ab Windows 7) lauffähig ist.